Morgengymnastik vor der Arbeit

Letztens beim Frühstück war Musik von draußen zu hören. Da meinte mein Mann: „Ah, Morgengymnastik!“ Ich antwortete: „Nein, das Kind in der Wohnung unter uns spielt regelmäßig Videospiele, die Musik kommt bestimmt von da.“ Mein Mann: „Nein, nein, die Musik kenne ich! Die wird nur zur Morgengymnastik gespielt!“

Morgengymnastik? Vor unserem Haus? Da ist doch gerade eine Baustelle! Wer sollte denn da Gymnastik machen? Ich bin neugierig geworden und ging hinaus auf den Balkon. Und siehe da: die BAUARBEITER haben vor ihrer Arbeit tatsächlich einige Minuten Morgengymnastik gemacht! Da war ich aber überrascht, das habe ich noch nie gesehen! Aber ich finde das gut: sich vor der harten körperlichen Arbeit erst einmal zu dehnen ist eine gute Sache. Das sollte man in Deutschland auch einführen!

2014-05-15 08.03.22

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.