Der Umzug naht!

Noch eine Woche, dann ziehen wir endlich um!

Die Kartons werden mehr und mehr und nehmen bereits viel Platz im früheren Esszimmer ein. Und es werden immer mehr! Man denkt, naja, nur noch ein paar Kleinigkeiten und schon wieder ist ein Karton voll. Mit Akari geht es natürlich nicht so schnell voran, aber sie schlägt sich tapfer und beschäftigt sich mittlerweile ganz gut alleine – solange sie satt und ausgeschlafen ist.

Und um nicht so viele Lebensmittel mitnehmen zu müssen, habe ich bereits alle Mahlzeiten aus den vorhandenen Resten für die kommende Woche geplant.

Meine einzigen Sorgen sind nur, ob die Kartons reichen und ob wir in letzter Minute pünktlich alles zusammenpacken können. Aber das wird schon!

Noch eine Woche, dann haben wir endlich mehr Platz! Denn der wurde mit Baby ganz plötzlich rar, und dabei dachte ich, ein Baby brauche nicht viel. Tja, leider doch mehr als vermutet.

Ich freue mich so sehr aufs neue Haus und euch dort bald begrüßen zu dürfen. Bitte habt noch etwas Geduld, bis wir dort das gröbste renoviert haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.